Klimaneutral Reisen mit FlyNowE

Der Klimawandel stellt die größte Herausforderung der Menschheit seit dem Ende der Eiszeit dar und ist die prägende Aufgabe unserer Zeit. Die Folgen der Erderwärmung werden immer spürbarer, und der Druck auf Politik und Unternehmen wird – nicht zuletzt durch die Fridays for Future Bewegung – immer größer. Weltweit besteht inzwischen Einigkeit, dass wir dem menschengemachten Klimawandel dringend entgegenwirken müssen.

Ein Gelingen der Emissionsminderungen hängt ganz wesentlich von dem freiwilligen und konsequenten Handeln der Wirtschaft in den Industrieländern ab. So sind auch wir von FlyNowE GmbH & Co. KG bereit, Verantwortung für die Welt zu übernehmen die wir unseren Kindern und Enkeln überlassen.

Aus diesem Grund haben wir die Treibhausgasemissionen, die bei der Herstellung unserer TARRAGON 23 AFM (Serial Nr: T20190923) Ultralight Aircraft verursacht wurden (Cradle-to-Gate) und die 2021 voraussichtlich in der Nutzungsphase anfallen werden, erfassen lassen und durch den Erwerb von insgesamt 15 Klimaschutzzertifikaten für das Jahr 2021 ausgeglichen. Mit diesen Zertifikaten unterstützen wir folgende Projekte:

Waldaufforstung in Uruguay (zertifiziert durch den Verified Carbon Standard)

Biomasse in Indien (zertifiziert durch den Gold Standard)

Wasserkraft in Uganda (zertifiziert durch CER)

Wir sind uns der besonderen Verantwortung als Unternehmen gegenüber kommenden Generationen bewusst und haben entsprechend gehandelt. Die Klimabelastung bei der Herstellung des Ultraleichtflugzeugs hat die Fokus Zukunft GmbH & Co. KG für uns ermittelt: Der CO2-Fußabdruck betrug ca. 3,6 Tonnen CO2 äquivalente Schadstoffe. Im Durchschnitt verursacht ein Mensch in Deutschland pro Jahr in etwa 11,6 Tonnen CO2 durch seine Lebensführung.

Die vorliegende Treibhausgasbilanz gibt einen transparenten Überblick über den Ausstoß von Treibhausgasemissionen, die im Zusammenhang mit der Herstellung des Ultraleichtflugzeugs angefallen sind. Der Bericht bildet somit einen wichtigen Baustein in unserem Klimaschutzengagement. Auf Basis der ermittelten Werte und durch den Kauf einer entsprechenden Menge an Klimazertifikaten haben wir die TARRAGON 23 AFM (Serial Nr: T20190923) Ultralight Aircraft klimaneutral gestellt. Für die Kompensation der Treibhausgase haben wir die Auszeichnung „klimaneutrales Luftverkehrsunternehmen“ erhalten.

Damit ist unser Unternehmen das weltweit erste Luftverkehrsunternehmen, welches seine kompletten Emissionen nach dem „Clean-Development-Mechanism“ freiwillig kompensiert.

Fragen und Antworten zum Thema Klimaneutralität

Wir freuen uns auf Sie.

Sie möchten über FlyNowE Bericht erstatten? Sie haben weitere Fragen, die wir Ihnen gerne beantworten möchten? Oder Sie möchten uns einfach Ihre Meinung sagen? 

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns direkt an, wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie können uns natürlich auch über unsere Social Media-Konten erreichen: